Cover Monday



 



Kaum zu glauben aber wahr....es ist schon wieder Montag. Also Zeit für einen neuen Cover Monday! Ins Leben gerufen wurde die Idee von Maura.

Heute möchte ich euch das Cover von Outcast zeigen. Ich finde die Gestaltung einfach sehr gut gelungen. Der Baum in dem O und die beiden Schmetterlinge sind mir sofort ins Auge gefallen. Was mir auch gut gefällt, die dezente Farbgestaltung, nicht zu bunt und knallig. Passend zum Inhalt sieht man die Protagonisten und einen kleinen Teil einer Insel. Spricht euch das Cover auch an? Bei mir liegt das Buch von Monica Davis schon auf meinem ­SuB und ich bin gespannt auf die Geschichte Kate&Liam.


Outcasts


Eine Insel, 300 Ausgestoßene, unzählige Gefahren …
Der Meeresspiegel ist angestiegen, Landfläche ist knapp, daher gibt es in den neuen Verwaltungszonen strenge Regeln, um das Überleben zu sichern.
Die achtzehnjährige Kate wohnt in der kleinen Stadt Welltown, errichtet auf einem Berg im ehemaligen England, umgeben von Wasser. Sie fühlt sich sicher in dem diktatorischen System und erwartet eine vorbestimmte Karriere als Senatorin. Alles könnte perfekt sein, wäre da nicht ihr Mitschüler Liam, in den sie sich verliebt hat. Doch der junge Mann schlägt sich auf die falsche Seite, und Kate ist gezwungen, ihn auszuliefern.
Ein Jahr später …
Outcasts – so werden Menschen genannt, die auf »Lost Island«, einer Strafkolonie, ums Überleben kämpfen. Als Verbannte der Gesellschaft dürfen sie nie wieder in eine Verwaltungszone zurückkehren.
Nach Liams Verhaftung muss Kate eine harte Prüfung bestehen, um Senatorin werden zu dürfen. Auf der Insel soll sie den Verstoßenen »Wolf« ausspionieren, um herauszufinden, wo die Rebellen ihren Unterschlupf haben. Kate traut ihren Augen kaum, als sie dort den Jungen wiedertrifft, den sie einmal heiraten wollte. Niemand hat ihr gesagt, dass ihr Liam dieser Wolf ist.
Was wird geschehen, wenn er erfährt, dass sie ihn einst verraten hat?
Ein Roman über die zarte erste Liebe und eine düstere Zukunft.
Teil 1 von 3
Image and video hosting by TinyPic
©Tanja

Kommentare:

  1. Huhu :)
    Erstmal, ich weiß, es geht um das Cover, aber ich muss kurz erwähnen, wie unglaublich genial sich die Story anhört und dass ich es unbedingt haben muss.

    Das Cover gefällt mir auch, es strahlt einfach etwas Düsteres aus, hat aber meiner Meinung nach ein bisschen etwas von einem Erotic Fantasy-Roman und dass es sich um eine Dystopie handelt merkt man erst durchs Lesen.
    Trotzdem eine sehr schöne Wahl. Bin auf deine Meinung gespannt. :)

    Liebe Grüße
    Anni-chan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh die Geschite hört ich gut an. Ich kenne die Autorin und bis jetzt haben mir alle ihre Bücher gefallen, egal unter welchen aka .

      Löschen
  2. Als Buchcover weiß ich gar nicht so recht was ich davon halten soll, wäre es ein Werbemotiv für eine Fernsehserie wäre ich allerdings gespannt darauf.

    AntwortenLöschen
  3. Hey :)
    das Cover spricht mich leider nicht an. Das Pärchen,der nackte Oberkörper, das unnatürliche Leuchten...das alles sagt mir schon das mir der Inhalt nicht gefallen wird...

    Liebe Grüße
    nasemeis

    AntwortenLöschen